Jlei%20Logo%202%20(1)_edited.png
 

!DEBUTALBUM " Vo Afang Ah" OUT NOW!

Hol dir die Platte👇🏼

Streaming

Mit «Vo Afang Ah» erscheint das Debutalbum des Zürcher Reggae-Künstlers Jlei. Darauf befinden sich die beiden Singles «Erde» und «Vo Afang Ah», sowie der Song «Nimmersatt», zu dem ein Videoclip erscheinen wird.

Das Album ist eine Reminiszenz der Erlebnisse und Erfahrungen, die Jlei als Künstler und Menschen prägen. Die Songs entstanden bei Jlei Zuhause und wurden in mehreren Studio-Sessions im letzten Sommer und Herbst aufgenommen. Umberto Echo konnte für den Mix und den Master gewonnen werden.

Die Idee für «Vo Afang Ah» wurde in der Stille des Lockdowns im Frühling 2020 geboren. Jlei las und hörte das Frühjahr über seine Texte, Songs und Melodieskizzen der letzten sieben Jahre, trug zusammen was ihm am meisten am Herzen lag und begann durch die Brille der Gegenwart neue Songs zu schaffen.

Videoclip Erde

 

BIO

Im Aargau geboren und aufgewachsen, stand Jlei in seinen Teenager-Jahren unter dem Einfluss der Rap-Musik der 90er und frühen 00er Jahren, was in seinen Texten immer wieder durchschimmert. Bereits dazumal befasste er sich mit dem Produzieren von Beats und schrieb Texte dazu. Mit dem Umzug nach Zürich vor bald zehn Jahren, fand Jlei gleichzeitig im Reggae ein neues musikalisches Zuhause.

2014 veröffentlichte Jlei seine erste EP „Mir sind Gäst“, aufgenommen in seinem damaligen Studio, welches er in seinem Zimmer eingerichtet hatte. Danach folgten weitere Releases wie die EP „Recall The Reggae“ mit einem Featuring von Nikolas Wabe. Seit mehreren Jahren ist Jlei mit der Band The Mood Makers unterwegs. Die internationale Konstellation der Band bewegte ihn dazu, nebst Mundart auch Texte auf Englisch zu schreiben, wobei sich für ihn neue Wege des Ausdrucks eröffneten. Zusammen entwickelten sie Jlei’s Songs weiter und neue Musik entstand, die unter anderem am Villette, am Reeds Festival oder im Kulturkeller Höngg zu hören war.

All diese Erfahrungen der letzten Jahre wurden nun in einem Album festgehalten. "Vo Afang Ah" heisst das Debutalbum, welches die musikalische Reise von Jlei erzählt und am 21 Mai veröffentlicht wurde.

11-GabrielAmackerARCHIV_201004_DSC7819.j
 

Shop

Design ohne Titel.png
 

Kontakt

E-Mail

Standort